News vom 00.00.0000

"Silver&Steel" Licht und Wärme regulieren

Mit „Silver&Steel“ Licht und Wärme regulieren
Création Baumann präsentiert die Kollektion „Silver&Steel“

Glasbauten stehen im Bürobau seit über 15 Jahren hoch im Kurs. Der Trend zur Glasarchitektur bringt immer neue Fassadenkonstruktionen hervor. Die Vorteile der Voll- oder Teilverglasung liegen auf der Hand: Grosszügige Glasflächen lassen viel Licht und Sonnenergie ins Innere. Darunter leiden jedoch häufig die Energieeffizienz und der Nutzerkomfort. Gefragt sind daher für die ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze ein optimaler Blend-, Sicht- und Sonnenschutz sowie ein effizienter Wärmeschutz zur Regulierung des Raumklimas.

Das Langenthaler Textilunternehmen Création Baumann bietet zukunftsweisende Entwicklungen an, die diese Probleme im Objekt- und Privatbereich lösen. Zum einen wurde die bestehende Kollektion „Silver“ optimiert und ergänzt. Die Stoffkollektion überzeugt durch ihre Ästhetik und ihre polyvalente Funktionalität. Ihre Besonderheit ist eine dünne Aluminiumschicht auf der Rückseite, die in einem hochtechnischen Verfahren auf den Stoff aufgebracht wird. Das Textil behält dabei je nach Dichte eine gewisse Transparenz. Die hohe Reflektion der Sonnenstrahlung reduziert den Lichteinfall und schafft ein gedämpftes Licht ohne Blendung, gleichzeitig wird die Wärmeeinstrahlung verringert. Die „Silver-Kollektion“ wurde optimiert durch eine Schutzbeschichtung, die den Stoff resistenter gegenüber Wasserflecken, Wasserdampf und Schmutz macht. Die Farbpalette umfasst neutrale Töne aber auch elegante Objektfarben, neue Dessins „Shadow Flash“ und „Shadow Form“ bringen Farbverläufe und kristalline Formen ans Fenster.

Zum anderen präsentieren die Spezialisten von Création Baumann eine neue Technologie. Die Stoffe der „Steel“-Kollektion tragen eine dünne Stahlschicht auf der Rückseite, die in einem hochtechnischen Vakuumverfahren aufgebracht wird. Dabei werden winzige Stahlpartikel mit Hilfe von Nanotechnologie (Kathodenzerstäubung) auf das Textil geschossen. Da Stahl dunkler als Aluminium ist, reflektieren die Textilien der „Steel“-Kollektion gegenüber der „Silver“-Kollektion die Sonneneinstrahlung weniger stark. Dafür sind die stahlbeschichteten Textilien waschbar und weisen eine geringe Anfälligkeit gegenüber Knicken und Brüchen auf. Ein weiterer Vorteil ist die grosse Gestaltungsvielfalt auf den gewobenen oder gewirkten stahlbeschichteten Textilien. So umfassen die Dessins Streifen, Linien und sogar Ausbrenner-Muster. Sämtliche Stoffe der „Steel“-Kollektion sind in 3 Meter Breite erhältlich.

Durch die Beschichtung mit Aluminium und Stahl, erreicht man hervorragende Funktionswerte, die mit konventionellen Textilien sonst nicht möglich sind. Die ganze Gruppe der „Silver&Steel“ Kollektion wurde deshalb umfassend geprüft und ausgewertet. Von sämtlichen Colorits wurden nach genormten Verfahren die Reflektions- und Transmissionswerte sowie der Energieabminderungsfaktor ermittelt. Diese offiziellen Prüfzertifikate stehen auf der Website von Création Baumann frei zur Verfügung und dienen damit dem Fachspezialisten für die Licht- und Energieberechnung.

Die Neuheiten der ebenso funktionalen wie ästhetischen „Silver&Steel“-Kollektion sorgen für das Wohlbefinden des Menschen – am Arbeitsplatz und im Privatbereich. Mit der Kollektion „Silver&Steel“ behauptet Création Baumann seine Position als Innovationsleader. Das grosse textiltechnische Know-how wird auch dadurch gewährleistet, dass die technischen Spezialisten der Produktion eng mit den Gestaltern der Design- und Entwicklungsabteilung zusammenarbeiten.

Ab Januar 2009 ist die Kollektion bei uns im Geschäft erhältlich.

>> Diese Seite ausdrucken